Eichenprozessionsspinner

Eichenprozessionsspinner entfernen

von der Absperrung bis zur Entsorgung – alles aus einer Hand.

Haben Sie Probleme mit Eichenprozessions-
spinner?

Viele Menschen haben Probleme mit Eichenprozessionsspinner. 

Oft können die Nester nicht ordentlich beseitigt werden.

Nüssler verfügt über Arbeitsbühnen und einem Gerät zum Absaugen der Nester und Härchen. Geben Sie uns im rechten Formular einfach die Anzahl Nester durch und schildern Sie uns den Einsatzort.

Nach dem Versand der Anfrage melden wir uns bei Ihnen.

Bei Unklarheiten können Sie uns unter 05921 884 120 erreichen.

Ansprechpartner

Michael Nüssler

Geschäftsführer
Arbeitsbühnen

+49 (0) 5921 / 8841 20

Timo Koschalka

Arbeitsbühnen

+49 (0) 5921 / 8841 32

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

so eine Zeit haben wir alle noch nie erlebt – jetzt zeigt sich, auf wen man sich verlassen kann!

Lösungen sind unsere Stärke! Sie kennen das – wir stellen uns zu 100% auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden ein. Durch die Corona-Pandemie haben sich diese Anforderungen rasant verändert. Deshalb haben auch wir unser Leistungsportfolio angepasst. Wir realisieren beispielsweise maßgeschneiderte Sicherheits-Trennwände und Virenschutzscheiben für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und Kunden in Supermärkten, Bäckereien, Zeitschriftenläden,  Tankstellen, Apotheken, Arztpraxen ….

Bei uns kommt alles aus einer Hand!  Idee, Planung, Fertigung und Montage übernehmen wir als Rundum-Sorglos-Paket für Sie. Innerhalb Deutschlands sind wir weiterhin mit unseren Profis vor Ort. Natürlich achten wir absolut auf die Einhaltung aller Hygienevorschriften.

Heute schon an morgen denken! Im laufenden Geschäft eine neue Ladeneinrichtung bauen – das geht nicht ohne Einschränkungen und Einbußen. Wenn Ihre Betriebsstätte oder Ihr Laden als Folge der Pandemie-Regelungen geschlossen ist, kann man jetzt Nägel mit Köpfen machen. Schnell und risikolos modernisieren – und nach der Krise optimal starten.

Sprechen wir darüber! Wir freuen uns auf Ihre Anforderungen und sorgen gemeinsam dafür, dass es weiter geht.

Antonio da Silva

Geschäftsführer